High Sensation Seeker (HSS)


Erwähnenswert sind hier noch die HSP, welche einen Kick, einen besonderen Reiz benötigen. Hier stecken dann praktisch zwei völlig verschiedene Persönlichkeiten in dir. Ein HSP benötigt zeitlich begrenzt besondere Reize z.B. einen Wettbewerb, Kräfte  messen, Leistung, Sport und so weiter. Dieser sogenannte "Kick" wird meistens über Extremsport wie Squash, Badminton, Surfen etc. eingefordert (das ist absolut HSP untypisch).

Danach kommt natürlich wieder eine Phase der Zurückgezogenheit. Diese starken Gegensätze sehen natürlich für Außenstehende merkwürdig aus, da sie nicht so richtig zusammen passen.

Die Schwierigkeit hier liegt in der Balance der Reize für den Betroffenen. Die Gradwanderung zwischen Unter- und Überforderung ist hier sehr eng.

Wie viel Risikobereitschaft ist für den introvertierten HSPler noch akzeptabel?

Wann tritt Langeweile auf?

Wie viel Ruhe ist erforderlich?

Wann kommt der nächste Kick?

Wie lange dauert die Phase an etc. ...

Hier ist der Zufriedenheitsbereich immer wieder neu zwischen Überforderung und Langeweile auszuloten.

Aber bitte halten Sie sich nicht zurück, sondern erarbeiten Ihre Bedürfnisse und bauen Sie diese in Ihren Tages- / Wochenablauf mit ein.


© Copyright by Agentur für Hochsensible