Wie erkennen Sie, ob Sie hochsensibel sind?


Wie erkennen Sie, ob Sie hochsensibel sind?


Hier entsteht eine Auflistung mit tendenziellen Merkmalen der Hochsensibilität. Wir versuchen mit der Fragestellung eine Richtung darzustellen, sodass Sie ein Empfinden entwickeln können, worum es geht. Viele Eigenschaften können zutreffen, müssen aber nicht. Wahrscheinlich wird auch individuell jeder Punkt anders gewichtet.

Vielleicht achten Sie mal drauf...

 

Die Auflistung beinhaltet auch Wiederholung von der Startseite:

 


  • Sie reagieren empfindlicher auf laute (viele) Geräusche. Sie reagieren mit empfundenem Schmerz auf Lärm. Sie schrecken innerlich zusammen. Sie können sich nicht an permanenten Krach gewöhnen?
  • Sie differenzieren verschiedene Geschmäcker und vermeiden eher scharfe Gerichte?
  • Sie nehmen mehr Gerüche und Düfte, auch schlechte war. Sie reagieren auf Umweltverschmutzungen Z.B. auf Stäube, Dämpfe, Ozon, Abgase?
  • Sie reagieren sehr differenziert auf optische Reize. Sie sind lichtempfindlich (blinzeln), sobald die Sonne herauskommt?
  • Sie haben einen eher engen Korridor, in dem Sie sich wohl fühlen. Sie reagieren auf Wärme und Kälte, z.B. auf Raumtemperaturwechsel? Luftfeuchtigkeit, Klimaanlage, Zugluft beeinträchtigt Sie?
  • Kennen Sie das auch, dass Sie Keiner versteht, Sie jedoch genau spüren, was der Andere meint. Sie sind ein guter Zuhörer? Andere Menschen schütten sich gerne Ihr Herz bei Ihnen aus?
  • Sie entfernen das Etikett aus Ihrer Kleidung, weil es kratzt? Sie vermeiden Wollpullover? Sie tragen eher weite als enge Kleidung?
  • Sie erfassen Stimmungen und Gefühle anderer Mitmenschen, ohne dass diese ausgesprochen werden?
  • Shoppen gehen ist für Sie kein Vergnügen, sondern anstrengend und stressig? Sie nehmen Feinheiten (Deko, Gegenstände) in Ihrer Umgebung wahr? Sie lieben die Kunst, Musik, Theater, Natur und lassen sich durch leiten, verleiten oder sogar inspirieren?
  • Sie meiden Konfliktsituationen und würden alles für Harmonie tun?
  • Kommen Sie schneller an Ihre Grenzen und wollen nur noch in Ruhe gelassen werden?
  • Sie lehnen sich selbst eher ab und haben Selbstzweifel? Sie haben eine ausgeprägte Intuition und entscheiden viel aus dem Bauch heraus?
  • Sie haben ein breites Spektrum an Traurigkeit und Freude in sich (auch für Kleinigkeiten)? Sie sind eher am Wasser gebaut und weinen öfters?
  • Sobald Sie hungrig werden, sind Sie unruhig und reagieren aggressiver als sonst?
  • Sie haben eine Allergie (z.B. Pollen) und reagieren empfindlich auf Umweltgifte?
  • Sind Sie schmerzempfindlich und nehmen Schmerzen frühzeitig wahr? Reagieren Sie auf Kaffee, Medikamente, Alkohol schneller und intensiver als andere?
  • Sind Sie gewissenhaft, perfektionistisch, und können tief konzentriert arbeiten? Sie versuchen keine Fehler zu machen? Sie versuchen zu bewerten und stellen alles in Frage? Sie haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn?
  • Sie haben eine geringe Belastbarkeitsgrenze und sind eher erschöpft? Sie sind eher nicht stressresistent und in Gefahrensituationen sind Sie eher gelassen?
  • Sie machen sich Gedanken über den Sinn des Leben und den Sinn den tun? Sie versuchen alles durchzudenken, durch zu spielen und entscheiden dadurch eher zurückhaltend? Sie reflektieren sich selber
  • Sie empfinden bei schlechten Nachrichten einen Weltschmerz? Ziehen sie sich gerne zurück und sehnen sich nach Ruhe?

 

Für Kinder treffen die oben genannten Eigenschaften auch zu, Sie können sich aber nicht so ausdrücken.

 

  • Spielt Ihr Kind meistens alleine und intensiv?
  • Hat Ihr Kind wenige Freunde?Ist Ihr Kind ein "Träumerle"?
  • Hat Ihr Kind hohe Ansprüche an sich selbst, wird laut und zornig wenn es mal nicht klappt?
  • Möchte Ihr Kind alles alleine machen?
  • Nimmt es ungern Hilfe an?Verängstigen zu viele Eindrücke Ihr Kind (es zieht sich zurück...)?
  • Ist Ihr Kind schreckhaft und zuckt zusammen?
  • Ist Ihr Kind eher staunend unterwegs, als forsch?
  • Erkennt Ihr Kind auch verhältnismäßig komplexe Angelegenheiten?
  • Ihr Kind ist eher ein Spätentwickler?

 

Je mehr Sie sich wiederfinden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie zu den hochsensiblen Personenkreis gehören.

Bedenken Sie, dass der Fragenkatalog auf introvertierte hochsensible Menschen ausgerichtet ist.

Wenn Sie einen Test machen möchten, welcher auf dem Portal von Zartbesaitet.net zu finden ist, dann nehmen Sie den Link rechts auf dieser Seite :-)


© Copyright by Agentur für Hochsensible